über mich

APRAntje Preußer 

Geboren am 27. Juni 1962 in Neuwied/Rhein

1989 Erste Erfahrungen mit lufttrocknenden Modelliermassen

1990 Erste Ausstellung “Heimische Künstler / Rengsdorf”

2014 Erste Arbeiten aus Beton

2015 Gründung der “kleinen zementerei”

 

 

 

Marionettenzeitung

Schon als Kind liebte ich das Modellieren mit Knete. Zu meinen ersten Werken gehörten Donald und Dagobert Duck, Minnie und Mickey Mouse.

Dann kamen die 80er-Jahre. Es war die Zeit der Marionetten, die es in den unterschiedlichsten Varianten in den Geschäften zu kaufen gab. Das brachte mich auf die Idee, mal wieder Modelliermasse in die Hand zu nehmen und meine eigene Marionette zu basteln. Ein Butler sollte es sein…, er hatte zu lange Arme und zu große Hände, aber er war mein Werk und ich war richtig stolz auf meinen “Archibald”.  Nach und nach folgten diverse Auftragsarbeiten (Abb. oben)

2014 entdeckte ich Beton als interessanten Werkstoff und 2015 gründete ich meine “kleine zementerei” .

Hier entstehen Werke nach eigenen Ideen und Unikate nach Kundenwunsch.

Material: Beton, Bronze, lufttrocknende und ofenhärtende Modelliermassen, Kunststein.

Bei den Mörtelmischungen verlasse ich mich auf die Erfahrung von Profis. So kann ich mich auf meine Stärke, das Modellieren, konzentrieren. Ich verwende für meine Arbeiten aus Beton ausschließlich die hochwertigen Mischungen von Sven Backstein.

Ich heiße Sie herzlich willkommen in meiner Welt.

Ihre

Antje Preußer

(Autodidakt)

 

 

 

 

Impressum

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen